Daniel_Küffer.jpg

Daniel Küffer

Im Jahr 1993 schloss er die Swiss Jazz School in Bern mit Auszeichnung ab. Als Solist am Saxofon, Komponist und Bandleader hat er sich in den darauf folgenden Jahren einen grossen Namen in der schweizerischen und internationalen Musikszene erarbeitet.
Er spielt in Projekten von internationaler Bedeutung (Andreas Vollenweider u.a.), ist auf zahlreichen Studioproduktion als Sessionmusiker zu hören und arbeitet regelmässig für TV-Aufzeichnungen mit Live-Musik. Seine Arbeit lebt von der Hingabe an rhythmische und melodische Präzision, jedoch immer getragen von einer tiefen Emotion und Einfühlsamkeit. Daniel Küffer hat über 15 Jahre Erfahrung mit Kultur als Methodik für erfolgreiche Prozesse in Unternehmen und Institutionen. Im Rahmen des Projekts ZusammenSpiel entwickelte er sich zu einem vielseitigen (Quer)denker und zu einem zupackenden Akteur für Schnittstellen und Veränderungen.